logo

Menu

Theateraufführung am 05.06 und 06.06

Am 05.06. wird in der Aula am Ostersteg für die 7.ten Klassen und am 06.06. um 19:30 Uhr für die Öffentlichkeit das Theaterstück Alice im Wunderland aufgeführt:

Die Titelheldin Alice, ein etwa zehnjähriges Mädchen, wird während sie in ihrem Lieblingsbuch liest auf ein weißes Kaninchen aufmerksam, dem sie schließlich in dessen Kaninchenbau folgt. Dabei landet sie in einem traumartigen Wunderland, das vor Paradoxa und Absurditäten nur so strotzt. Bei dem Versuch, dem Kaninchen zu folgen, erlebt sie ein aufregendes Abenteuer, das sie reifen lässt. So begegnet sie der eigensinnigen Grinsekatze, die immer wieder auftaucht und verschwindet, der weisen Raupe, die sie in wichtigen Lebensfragen berät. Sie nimmt zudem an einer unendlichen Teeparty mit dem verrückten Hutmacher teil und spielt Croquet gegen die herrschsüchtige Herzkönigin. Die Geschichte endet damit, dass Alice wegen eines Törtchen-Diebstahls vor Gericht gestellt wird und bevor es zum Äußersten kommt, aus ihrem Traum erwacht.

DSC 0611hp

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok